logo_camping-im-droemling-ohne-schrift
Camping im Droemling See

Die Wassensdorfer Badekuhle fristet ein tristes Dasein. Dort wo einst Menschen Erholung suchten und ins kühle Nass abtauchten herrscht heute gähnende Leere. Dabei ist das Objekt touristisch ein Juwel. Mit ihrer Lage direkt am Tor zum Drömling könnte die Badekuhle ein wahrer Besuchermagnet sein.

Oebisfelde – Über ein Jahr ist es her, dass der Wassensdorfer Carnevalsclub den Nutzungsvertrag für die Badekuhle im Ort kündigte und damit nach 13 Jahren das Handtuch warf. Der Grund: Zugesagte Maßnahmen seitens der Stadt wurden nicht eingehalten. Seitdem liegt das Gelände brach.

Zeitungsartikel vom 01.09.2021
Quelle: Volksstimme

 

Neueste Beiträge